Astrologische Psychologie

Das  AP-Fernstudium lehrt eine psychologisch-humanistisch ausgerichtete Astrologie. Es wurde 1968 von den Schweizer Astro-Pionieren Bruno und Louise Huber gegründet und ist heute in seinem Fachgebiet führend.

Der geistige Hintergrund des APFS basiert auf der Psychosynthese von Dr. Roberto Assagioli, Florenz.

Die Psychosynthese und das APFS vertreten die folgenden Grundsätze:

  1. Nur die Freiheit des Menschen zu vergrössern, ist ein vertretbares Ziel

  2. Jeder Mensch hat seine eigene Psychologie

  3. Jeder Mensch hat einen individuellen Entwicklungsauftrag

  4. Jeder Mensch hat einen zentralen, freien Willen


Das APFS bietet Ihnen die Möglichkeit, die astrologische Psychologie in einem Fernstudium zu studieren. Es arbeitet mit einer modernen, individuellen, auf Erwachsene ausgerichteten Lernmethode.


Als Teilnehmer am AP-Fernstudium geniessen Sie folgenden Vorteile:

  1. Sie studieren, wo Sie wollen

  2. Sie studieren, wann Sie wollen

  3. Sie studieren so schnell, wie Sie wollen

  4. Ihr Mentor ist immer für Sie da

  5.   

Das AP-Fernstudium bürgt für Seriosität und für eine hohe, pädagogische Qualität, die unter anderem durch eine staatliche Zulassung bestätigt wurde.

Mehr über das AP-Fernstudium erfahren Sie im Wegweiser  (
Wegweiser.pdf) und in den nachfolgend aufgeführten Dokumenten, die Sie hier downloaden können:


 




Elke F. Gut, Postfach 112, 8153 Rümlang/Zürich Tel. +41 44 817 22 47

www. astro-psychosynthese.ch


letzter update Juli 2015



 
BücherBucher.htmlhttp://livepage.apple.com/shapeimage_1_link_0